Der Lehrstuhlausflug 2007 führte uns zunächst nach Norderstedt, zur Luftansa Revenue Services, wo wir einen Vortrag über das Unternehmen hörten und dann das Rechenzentrum besichtigten. Anschließend wurde uns das Mittagessen in der Kantine spendiert.

Dann fuhren wir mit den PKWs nach Hamburg weiter, parkten diese an der U-Bahn-Haltestelle "Ochzenzoll" und fuhren mit der U-Bahn in die Speicherstadt.
Zunächst wurden die reservierten Tickets für die Historische Fleetfahrt abgeholt (und die dringende Bitte geäußert, dass auf uns gewartet wird ;-) ), dann ging es ins Hamburg Dungeon, wo schön gegruselt wurde. Leider klappte es mit den Zeitvorgaben nicht so, wie es geplant war, so dass ein kleiner Sprint vom Dungeon zur Anlegestelle der Barkasse nötig wurde. Glücklicherweise hatten wir den Kapitän ja über eine mögliche Verspätung informiert und auch Herr Berghammer stand an der Kaikante und hielt das Schiff auf.
Auf dieser Historischen Fleetfahrt bekamen wir dann einen ganz ungewöhnlichen Eindruck von Hamburg....

Leider spielte das Wetter nicht mit und statt des geplanten Ausklangs mit Grillen landeten wir dann in der Forstbaumschule, wo wir den Tag beendeten.

Und hier nun Fotos:


Ulrike Pollakowski-Geuther, 18. Juli 2007