Diplom- / Masterarbeiten

  • Tim Sochart: Informationskomponenten für die Privatsphäre. CAU Kiel, 12/2013.
  • Christian Eggeling: Datenqualität in Pharmakovigilanzdaten. CAU Kiel, 09/2013.
  • Sören Zieger: Statistische Methoden des Data Mining in der Pharmakovigilanz. CAU Kiel, 09/2013.
  • Denis Degraf: Die Realisierung des Schutzes personenbezogener Daten in einer "Database as a Service"-Architektur mittels Unverkettbarkeit. CAU Kiel, 12/2012.
  • Hannes Fabian: Entwicklung eines Baukastensystems zur Erhöhung von Zugangssicherheit. CAU Kiel, 11/2012.
  • Markus Herrmann: Konzeptionelle Beschreibung und Validierung von implementierten Systemen (Am Beispiel des Funktionsblocks Weiche eines Stellwerkes). CAU Kiel, 12/2011.
  • Anna Jaworska: Informationsextraktion, -transformation und -integration. CAU Kiel, 10/2011.
  • Frank Kramer: Ein interaktiver Debugger für BPMN Prozesse. CAU Kiel, 04/2011.
  • Alexander Schmidt: Modularisierung von datenintensiven Anwendungen. CAU Kiel, 03/2011.
  • Per Broman: DBFeed - ein System für lernende Datenextraktion. CAU Kiel, 02/2011.
  • Derja Kisen: Foundations and Applications of Correlation Algorithms. CAU Kiel, 10/2010.
  • Tsvetelin Polomski: A Systematic Approach to Cluster Analysis. CAU Kiel, 09/2010.
  • Long Ma: Ein Anfrageeditor für POLYSEARCH. CAU Kiel, 02/2010.
  • Björn Jensen: Graphalgorithmen zum Erkennen von Hohlräumen in hypothetischen Kristallstrukturen. CAU Kiel, 12/2009.
  • Sebastian Kowski: Verwaltung von Generatoren auf der Basis des Concept-Driven Engineerings. CAU Kiel, 10/2009.
  • Andrej Seifert: Methoden und Verfahren für Performance Forecasting in datenintensiven Anwendungen. CAU Kiel, 07/2009.
  • Aylin Aksac: Knowledge Engineering and Semantics for the Quality Based Next Generation Knowledge Web. CAU Kiel, 05/2009.
  • Ove Sörensen: Semantics of Joins in Cyclic BPMN Workflows. CAU Kiel, 03/2009.
  • Mei Mei Xu: Konzeption und Implementierung eines Recording-Systems für Web-Anwendungen. CAU Kiel, 07/2008.
  • Marina Tropmann: Funktionale Integration heterogener Datenbanken. CAU Kiel, 01/2008.
  • Ariane Nouidui Tchagou: Design and Implementation of a Database Application for the Management and Analysis of Real and Hypothentical Crystal Structure. CAU Kiel, 11/2007.
  • Christian Mennerich: Geometrische Ähnlichkeit isomorpher Polyedertopologien in Kristallen. CAU Kiel, 10/2007.
  • Marc Walker: Ein Framework zum durchgehenden Qualitätsmanagement. CAU Kiel, 10/2007.
  • Mohamed Ziad Albari: Isomorphie periodischer Graphen. CAU Kiel, 07/2007.
  • Zalán Kramer: Web Information System Development with SiteLang and CoreMedia CMS 2005 - From Modeling to Implementation. CAU Kiel, 12/2006.
  • Dagmar Ströh: Integration von zustands- und ereignisbasierten Verhaltensbeschreibungen graphischer Benutzerschnittstellen. CAU Kiel, 10/2006.
  • André Ackermann: Visuelle Datenbank-Programmierung. CAU Kiel, 08/2006.
  • Ingmar Hericks: Vergleichende Untersuchungen zur Eignung service-orientierter Architekturen und des 'Enterprise Application Integration'-Ansatzes für die Anwendungsintegration. CAU Kiel, 07/2006.
  • Stefan Koch: Funktionale Migration von Informationssystemen. CAU Kiel, 05/2006.
  • Kai Jannaschk: Entwicklung eines Ansatzes zur automatischen Überführung von Systemspezifikationen. BTU Cottbus, 11/2005.
  • Zahid Nazir: Integration of Groupware-Functionality into Web based Information System.  CAU Kiel (Multimedia Campus), 09/2005.
  • Eva Markus: SiteLang Entwurfsmethodik für eine Bilddatenbankanwendung. FU Berlin 08/2005.
  • René Noack: Generische Gestaltung von Web-Oberflächen. BTU Cottbus, 08/2005.
  • Ioannis Stragalis: Storyboard editor for Sitelang. CAU Kiel, 07/2005.
  • André Frenzel: Ontology-based Architecture to support Software Process Improvement. BTU Cottbus, 05/2005.
  • Mandy Schäpe: Modellgetriebene Entwicklung einer Datenbankanwendung für das Management der Instandhaltung des Kaltwalzwerkes der EKO Stahl GmbH unter besonderer Berücksichtigung von Geschäftsregeln als Analyse- und Modellierungskonzept. BTU Cottbus, 02/2005.
  • Veit Kannegieser: Storybasiertes Prefetching für datenbankgestützte Informationssysteme. BTU Cottbus, 12/2004.
  • Thomas Schwanzara-Bennoit: Entwurf und prototypische Implementierung einer Sprachdialog-Schnittstelle für ein E-Government-Informationssystem. BTU Cottbus, 04/2004.
  • Holger Kache: Interoperable Geoprocessing Between Spatial Databases. BTU Cottbus, 04/2003.
  • Jens Wölkerling: Graphentheoretischer Optimierungsansatz für simultane Trigger. BTU Cottbus, 01/2003.
  • Michael Gömann: Entwurf und Implementierung eines datenbankbasierten Systems zur Verwaltung mehrsprachiger Human-Interface-Texte für Medizingeräte. CAU Kiel, 2003.
  • Aleksander Binemann-Zdanowicz: Theoretical Foundations for Information System Languages for Data-Intensive Applications on the Basis of Abstract State Machines. BTU Cottbus, 09/2002.
  • Andre-Michael Thoms: SureSQL - Gewährleistung gesicherter Antworten durch Anfragetransformation. CAU Kiel, 2002.
  • Thomas Raak: Untersuchungen zu Softwaresystemen für die bauwerksbegleitende Datenhaltung. BTU Cottbus, 11/2001.
  • Sabine Radochla: Co-Design - Eine Plattform zum integrierten Entwurf und zur Ausführung von Datenbankanwendungen. Entwurf und Test einer Datenbank-Anfrage-Sprache für das Co-Design-Projekt. BTU Cottbus, 03/2001.
  • Birk Heinze: Entwurf adaptiver Informationsdienste unter Benutzung von Interaktionspattern. BTU Cottbus, 01/2001.
  • Frank Thomas Aßmann: Verwendung der Extensible Markup Language für den Datenaustausch beim Einsatz der Enterprise JavaBeans Technologie. CAU Kiel, 2001.
  • Michael Radigk: Automatische Generierung graphischer Userinterface unter Beachtung der Benutzer- und Gerätemodelle durch Entwicklung einer Treiberhierarchie. BTU Cottbus, 2000.
  • Thomas Gutacker: Prinzipien & Technologien zur Entwicklung von Internet-Informationsdiensten. BTU Cottbus, 10/2000.
  • Steffen Jurk: The Active Consistent Specializations Approach for Consistency Enforcement. BTU Cottbus, 08/2000.
  • Thomas Kobienia: Generator von SQL-Anfragen für natürlichsprachliche Anfragen bei variablen Datenbankschemata. BTU Cottbus, 07/2000.
  • Frank Mund: Extraktion und Aufbereitung medizinischer Untersuchungsdaten unter Verwendung von XML. CAU Kiel, 2000.
  • André Kolster: Verbesserung der Effizienz eines Verfahrens zur Aufzählung von Kristallgraphen. CAU Kiel, 2000.
  • Markus Bader: POLYSEARCH, ein interaktives, graphisches System für die Suche nach isomorphen Teilstrukturen in Polyedertopologien als Anwendung im World-Wide-Web. CAU Kiel, 2000.
  • Lars Efftinge: Persistenz unter Verwendung der Enterprise JavaBeans Technologie. CAU Kiel, 2000.
  • Niel Waldren: Erzeugung und Darstellung G1-stetiger Isoflächen auf triangulierten Parametergebieten. CAU Kiel, 2000.
  • Matthias Jahn: Entwurf und prototypische Implementierung eines intelligenten Warenkorbmodells für datenbankgestützte Tourismussysteme im WWW. BTU Cottbus, 10/1999.
  • Kati Seelig: Prozeßspezifikation für interaktive Datenbankanwendungen. BTU Cottbus, 10/1999.
  • Stephan Möllgaard: Entwurf und Realisierung einer interaktiven "World Wide Web"- Anwendung für die Analyse und Darstellung von Tetraedertopologien in Kristallen. CAU Kiel, 1999.
  • Thomas Schmidt: Konzepte, Betrachtungen und Lösungen für die Basistechnologie eines Informationssystems (Client). BTU Cottbus, 03/1998.
  • René Schwietzke: Konzepte, Betrachtungen und Lösungen für die Basistechnologie eines Informationssystems (Server). BTU Cottbus, 03/1998.
  • Marco Martinsen: ONQL: Eine graphische Anfragesprache für objektorientierte Datenmodelle. CAU Kiel, 1998.
  • Oliver Schallehn: Übersetzung der Datenbankanfragesprache NQL nach SQL. CAU Kiel, 1998.
  • Volker Jacobsen: IDA: Identifizierung endlicher Polyedercluster in allgemeinen Polyedergraphen. CAU Kiel, 1997.
  • Jana Lewerenz: Entwicklung einer Benutzermodellierungskomponente zur Gestaltung von natürlichsprachlichen Dialogen für RADD. Universität Rostock, 01/1996.
  • Gabriela Barowsky: Bestimmung und graphische Darstellung der Überdeckungsmöglichkeiten von Tetraedernetzwerken mit Ringen und Ringverbunden. CAU Kiel, 1996.
  • Jan Mertens: Ein interaktiver Layoutalgorithmus für objektorientierte Datenbankschemata. CAU Kiel, 1996.
  • Anja Czyzewski: Eine Anfragesprache für ein hierarchisches Hauptspeicher- Datenbanksystem. CAU Kiel, 1995.
  • Arthur Czyzewski: Entwurf und Implementierung eines hierarchischen Hauptspeicher- Datenbanksystems. CAU Kiel, 1995.
  • Thomas Lorenz: Dreidimensionale Einbettung periodischer Tetraedergraphen. CAU Kiel, 1995.
  • Marc Matzen: Objektorientierte Methoden zur systematischen Anpassung von Daten an eine objektorientierte Umgebung. CAU Kiel, 1995.
  • Jürgen Apel: Die Entwicklung eines Strategieberaters für den Datenbankentwurf. Universität Rostock, 05/1994.
  • Wolfram Clauß: Modelling Database Behaviour - Procedural Concepts for Semantic Database. Universität Rostock, 02/1994.
  • Birgit Pinternagel: ER Interface für Datenbank-Programmiersprachen. Universität Rostock, 01/1994.
  • Markus Donskoj: Raumgruppenorientierte Aufzählung von Kristallgraphen. CAU Kiel, 1994.
  • Heiko Möller: Objektorientierte Analyse und Relationale Implementierung. CAU Kiel, 1994.
  • Bernd Schilaksky: GRACE: Ein System zur Bestimmung und graphischen Darstellung von Polyederclustern in Kristallstrukturen. CAU Kiel, 1994.
  • Martin Storm: IsoGraph, ein Isomorphietest für kollisionsfreie dl-Graphen. CAU Kiel, 1994.
  • Helge Haferkorn: The Design of Distributed Databases. Universität Rostock, 09/1993.
  • Ulrike Dyck: Modellierung von Struktur und Semantik in Datenbanken. Universität Rostock, 04/1993.
  • Meike Albrecht: Erfassung von Semantik in Datenbanken. Universität Rostock, 03/1992.
  • Oliver Schreyer: Ein Konzept zur automatischen Übersetzung eines HERM-Datenbankentwurfs in algebraische Spezifikation. TU Dresden, 06/1991.